Die Kunstfigur unserer Autorin findet, ihr Therapeut sollte ihre Schönheits-OPs bezahlen. Irgendwer muss sie doch für ihr Leiden als Mutter in der Pandemie entschädigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein