Seit es Impfstoffe gegen COVID-19 gibt, hat die Krankheit für viele ihren Schrecken verloren. Doch das gilt vor allem für reiche Industrieländer. Amnesty sieht die großen Pharmakonzerne in besonderer Verantwortung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein