Der russische Oppositionelle Nawalny steht abermals vor Gericht – und erhält Unterstützung vom Kanzler: Dessen Verurteilung folge keinen rechtsstaatlichen Grundsätzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein