„Das vieldiskutierte Ende der Gratistests bedeutet zwangsweise auch ein Ende des 3G-Regimes. Denn es sollte mittlerweile auch beim schwarzen Kanzler Nehammer und seinem grünen Gesundheitsminister Mücksten angekommen sein, dass eine Impfung weder vor Ansteckung noch vor Verbreitung der Coronavieren schützt. Ergo könnten symptomlos Infizierte ohne Test und somit ohne Kenntnis einer Ansteckung das Virus ‚munter weiter unter die Leute bringen‘“, so der freiheitliche Gesundheitssprecher und Vorsitzende des parlamentarischen Gesundheitsausschusses NAbg. Mag. Gerhard Kaniak.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein