Sie teilten das Büro, den Humor und einige Whiskey Sour, dann wechselte der Kollege den Job. Sie denkt oft an ihn – und leidet darunter, dass es ihm wohl nicht so geht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein