Größte Umweltverfahren brauchen im Schnitt nur 7,2 Monate. Behördenausstattung und Beteiligungsrechte müssen gestärkt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein