Mehr als 130 Menschen wurden bei der Anschlagsserie in Paris 2015 ermordet. Dort wurde im Prozess erstmals der Hauptangeklagte Salah Abdeslam befragt. Er gibt an, keine Menschen umgebracht zu haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein