Bundesaußenministerin Annalena Baerbock sagte, dass man im Russland-Ukraine-Konflikt auf alle Szenarien vorbereitet sein müsse. Sie sprach eine Reisewarnung aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein