Olaf Scholz gelingt in Kiew in einer verfahrenen Lage das Kunststück, seine Sprache zu schärfen, ohne das Tabuwort auszusprechen. Der eigentliche Test steht noch bevor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein