Extreme Regenfälle haben im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro schwere Zerstörungen verursacht. Innerhalb von sechs Stunden gab es mehr Niederschlag als im gesamten Februar zu erwarten war.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein