Die Türkei greift weiterhin aus der Luft kurdische Stellungen im Norden Syriens und im Irak an. Nach eigenen Angaben wurden dabei 184 Menschen getötet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein