In vier besetzten Regionen soll über einen Beitritt zu Russland abgestimmt werden. Kiew kritisiert, dass ukrainische Gefangene von russischer Seite gefoltert wurden. Der Vatikan spricht mit dem Kreml. Ein Überblick.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein