Die EU-Finanzminister verdoppeln die Hilfssumme für Kiew. Im Gas-Notfall müssten auch private Haushalte ihren Beitrag leisten, sagt der Bundeswirtschaftsminister. Der Tag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein