Bernhard/Pibernik: „Die Wirtschaftskammer erfüllt wieder einmal nicht die Rolle als Vertreter der Wirtschaftstreibenden, sondern die Partikularinteressen einzelner Funktionäre.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein