Trotz vieler Reformen sind in den USA im vergangenen Jahr bei Polizeieinsätzen mindestens 1.055 Menschen getötet worden. Die meisten Opfer waren bewaffnet und Männer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein