Die erste Aufnahme hatte US-Präsident Biden vorgestellt: Nun folgen weitere Bilder des Hubble-Nachfolgers. Nasa und Esa präsentieren sie jetzt live.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein