Als Grund nannte die UN-Einrichtung rassistische und stigmatisierende Äußerungen über Betroffene. Die Änderung eines eingeführten Namens sei sehr selten, betonte die Weltgesundheitsorganisation.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein